Foto: Lukas Erhardt

UPdate

UPdate steht einerseits für das Update, das Neu-Auftanken und Erfrischen und zum anderen für das UP-date, das Date – also die Begegnung – mit dem »da oben«, also unserem Gott.

Mit unseren verschiedenen Events wollen wir Raum für genau solche Begegnungen schaffen, die ganz unterschiedlich sein können.

Konkret sind das vor allem erstmal Jugendgottesdienste, von denen es jedes Quartal einen gibt, wobei seit zwei Jahren einer davon zu einer Convention, also einer Wochenendfreizeit gewachsen ist.

Zusätzlich gibt es zweimal im Jahr sogenannte Specials. Das sind Events, bei denen die Gemeinschaft ganz groß im Vordergrund steht. Keine Predigt, kein Lobpreis, aber ganz viele nette Menschen.

Wenn du noch mehr erfahren willst, geht es unter update.berlin weiter.