Rechtsfragen in der Arbeit mit Kindern und Jugendlichen (H-Kurs) (1878)

25.09. - 27.09.2019 | Elstal, Deutschland

Rechtsfragen sind in der Arbeit mit Kindern und Jugendlichen bestimmende Faktoren. Die Organisation von Freizeiten, Ausflügen und des ganz alltäglichen Programms bringen Herausforderungen mit sich, bei denen sich die meisten Verantwortlichen schnell unsicher fühlen. Wenn darüber hinaus Fragen nach Kinderschutz oder Erziehungsrecht im Raum stehen, werden die Dinge wirklich kompliziert.

Wir geben eine Übersicht, über die relevanten Rechtsgebiete und vertiefen bei Fragen nach Haftungsfragen, Kinderschutz, Erziehungsrecht und Datenschutz.

Ziel: Die Teilnehmenden haben nach diesem Kurs eine höhere Handlungssicherheit bei rechtlichen Fragestellungen.

Zielgruppe: Hauptamtliche und leitende Mitarbeitende in der Arbeit mit Kindern und Jugendlichen, Studierende der Theologischen Hochschule Elstal

Weitere Informationen unter www.gjw.de/schulungen-kongresse/up-to-date/

Jetzt anmelden

Daten & Fakten Nr. 1878

Termin 25.09. - 27.09.2019
Ort Elstal, Deutschland
Alter ab 18 Jahre
Preis 105,00€ (Preis bei Unterkunft im Doppelzimmer)
Anreise eigene Anreise
Leistung Programm, Materialien, Unterkunft, Verpflegung
Teilnehmerzahl min. 5, max. 10
Anmeldeschluss 01.09.2019
Leitung Simon Werner
Veranstalter GJW Elstal Bundesgeschäftsstelle